Zum Inhalt springen

Blaufränkisch Ried Hochberg DAC 2019 – Igler Hans – Deutschkreutz

 11,50

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase feine Minznuancen, dunkle Beerenfrucht, etwas Lakritze, Orangenzesten klingen an, mit Pflaumen unterlegt. Am Gaumen frische Struktur, saftig, feine Tannine, etwas Tabakwürze, rotes Beerenkonfit im Abgang, salzig im Nachhall, vielseitig einsetzbar.

Produzent:

Auszeichnung:

91 Pkt. Falstaff

Alkohol:

13,5%

Größe:

0,75l

Stil:

trocken

Allergene:

Sulfite

Jahrgang:

Grundpreis:

15,33/l

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase feine Minznuancen, dunkle Beerenfrucht, etwas Lakritze, Orangenzesten klingen an, mit Pflaumen unterlegt. Am Gaumen frische Struktur, saftig, feine Tannine, etwas Tabakwürze, rotes Beerenkonfit im Abgang, salzig im Nachhall, vielseitig einsetzbar.

0
    0
    Warenkorb (Vorschau)
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop